Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und Avocadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischtaco mit Sauerrahm, Salsa und Avocadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
734
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien734 kcal(35 %)
Protein43 g(44 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K43,9 μg(73 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.444 mg(36 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin107 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für die Salsa
4 Tomaten
1 grüne Chilischote
1 kleine, rote Zwiebel
1 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Weißweinessig
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Für die Guacamole
1 Tomate
1 kleine Zwiebel
1 reife Avocado
Cayennepfeffer
Für die Tacos
1 rote Zwiebel
4 Tomaten
4 Scheiben Cheddar-Käse
600 g Rinderhackfleisch
2 EL frisch gehackter Petersilie
4 Wraps (Fertigprodukt) á ca. 20 cm Durchmesser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und mit der Petersilie, Chili, den Tomaten, Essig und 3 EL Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
2.
Für die Guacamole die Tomate brühe, baschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch aus der Schale drücken und klein würfeln. Mit einer Gabel grob zerdrücken und mit der Tomaten, Zwiebel und Limettensaft mischen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Für die Hackfleischfüllung die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke teilen. Den Käse in schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne das Hackfleisch krümelig braten, die Zwiebel zugeben und mitbraten. Dann die Tomatenwürfel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Käsestreifen und die Petersilie untermischen.
4.
Die Wraps leicht erwärmen und mit der Hackfleischmasse befüllen. Mit der Salsa, Guacamole und sauren Sahne anrichten und servieren.