EatSmarter Exklusiv-Rezept

Italienisches Putenschnitzel

mit Tomaten-Mozzarella-Füllung
4.416665
Durchschnitt: 4.4 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Italienisches Putenschnitzel

Italienisches Putenschnitzel - Überraschung beim Aufschneiden: Diese Schnitzel haben es in sich!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Putenschnitzel allein punkten schon mit hochwertigem Eiweiß. Mit der Füllung aus magerem Käse, Olivenöl und Tomaten liefert jede Portion außerdem reichlich Vitamine und Spurenelemente wie Niacin, Vitamin B6, Biotin und Zink.

Zu den italienischen Aromen passt besonders gut ein grüner Salat mit nussig-herzhaftem Rucola, bunten Paprikaschoten oder einigen Champignons. Reichen Sie dazu Ciabatta oder knuspriges Vollkorn-Baguette.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein51 g(52 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein56 g(57 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium746 mg(19 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin127 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
2
2 Stiele
3 EL
800 g
Putenschnitzel (ca. 1,5 cm dick, 4 Putenschnitzel)
2 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 spitzes Messer, 4 kleine Holzspieße (Zahnstocher), 1 Pinsel, 1 Aluminiumschale

Zubereitungsschritte

1.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 1

Mozzarella gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

2.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 2

Tomaten waschen, die Stielansätze und die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

3.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 3

Basilikum waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden.

4.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 4

Tomaten, Mozzarella und Basilikum mit 1 EL Olivenöl in einer kleinen Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

5.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 5

In die Putenschnitzel mit einem spitzen Messer je eine Tasche schneiden.

6.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 6

Tomaten-Mozzarella-Mischung in die Putenschnitzel füllen und die Öffnung mit kleinen Holzspießen zustecken.

7.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 7

Das Fleisch mit dem restlichen Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

8.
Italienisches Putenschnitzel Zubereitung Schritt 8

Auf einer Grillschale auf dem heißen Grill etwa 8-10 Minuten von jeder Seite grillen. Nach dem Grillen mit etwas Balsamico-Creme beträufeln.

 
Ich weiß echt nicht was die deutschen mit der Balsamico Creme haben. Überall muss es drauf geschmiert werden. Wir Italiener machen so etwas nämlich nicht! Verbannt endlich dieses eckelhafte Zeug
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wenn Sie es nicht mögen, lassen Sie die Creme einfach weg.
 
Ein tolles und leckeres Rezept. Ich habe die Schnitzel allerdings in der Pfanne zubereitet und auch das ging prima!
 
Danke für das tolle rezept werde es auspropieren so bald die Sonne scheit
 
danke fürs rezept,freu mich schon auf die nächste grill-party
 
Ich finde es einfach toll, was dieses Volk kulinarisch alles kann..."Italienische Putenschnitzel" ...wenn man von Como bis nach Agrigento reisen würde, wäre eins sicher, keiner würde wissen was das genau ist! Herrlich!
 
Ein sehr gutes Rezept! Das Putenfleisch blieb auch bei der Zubereitung im Backofen sehr zart. Tatsächlich ist die Menge der Füllung etwas großzügig bemessen, jedoch kann man diese auch zum Gratinieren der Schnitzel verwenden.
 
Kann man die Schnitzel auch im Backofen zubereiten? EAT SMARTER sagt: Die Schnitzel können Sie auch 15-20 Minuten im Backofen bei 200 °C backen. Nach der Hälfte der Garzeit einmal umdrehen. Als Beilage passt natürlich der vorgeschlagene Salat und Ciabatta, wenn Sie etwas mehr "Aufwand" betreiben möchten, schmecken auch "Polenta-Taler" und "Sizilianischer Spinat" zu den Schnitzeln. Beides finden Sie unter unseren Rezepten. Einfach den Titel auf der Homepage oben rechts bei Rezeptsuche eingeben.
 
Es war sehr sehr lecker! Wir hatten auch noch Füllung übrig schmeckt aber toll als Beilage.
 
Dieses Rezept habe ich heute zum ersten Mal ausprobiert. Statt Putenbrust habe ich Hähnchenbrust genommen. Wir mögen das lieber, weil das Fleisch nach dem Braten saftiger ist. Von der Tomaten-Mozzarella-Füllung war noch übrig. Das haben wir dann als Beilage mit auf den Teller gemacht. Dadurch wurde das Ganze noch frischer. Weil keine Beilage angegeben war, habe ich ganze Pellkartoffeln in der Pfanne knusprig gebraten. Das hat gut gepasst. Fazit: Leicht und schnell zuzubereiten, wir waren alle begeistert :-) Gibt es auf jeden Fall wieder.