5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kaiserschmarren – smarter

mit Quark und Rosinen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kaiserschmarren – smarter

Kaiserschmarren – smarter - Locker-luftiger Genuss für Fans von Süßspeisen à la Austria

5
Drucken
557
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 2 Gabeln, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 1

Sultaninen mit Wein oder Apfelsaft in einem kleinen Topf aufkochen. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Schritt 2/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 2

Eier trennen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Video Tipp
Wie Sie eine Vanilleschote perfekt vorbereiten
Schritt 3/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 3

Eigelbe und Vanillemark mit Magerquark, Mehl, Milch und Zucker verrühren.

Schritt 4/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 4

Eiweiße mit den Quirlen des Handmixers zu sehr steifem Schnee schlagen.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 5/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 5

Den Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

Schritt 6/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 6

Butter in einer großen beschichteten, backofenfesten Pfanne aufschäumen lassen. Die Quarkmasse hineingeben und kurz bei mittlerer Hitze stocken lassen.

Schritt 7/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 7

Sultaninen abtropfen lassen und über die Quarkmasse streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 15-20 Minuten backen.

Schritt 8/8
Kaiserschmarren – smarter Zubereitung Schritt 8

Den fertigen Schmarren mit zwei Gabeln in Stücke reißen und auf Teller geben. Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Video Tipp
Wie Sie einen Kaiserschmarrn kinderleicht in kleine Stücke zerteilen

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
danke für den Tip mit Dinkelmehl, muss da nicht etwas mehr Flüssigkeit rein?
 
Hat super geschmeckt! Tipp: Banane, Blaubeeren oder Apfel mit Zimt, in den Teig mit mischen, so schmeckt es noch besser! Ich habe Dinkelmehl verwendet und geschmacklich gab es kein Unterschied zum Original - Super.
 
War total lecker und ist v.a. auch nicht so ein "Totschläger" wie normaler Kaiserschmarren! Der Teig wird im Backofen ganz toll locker. Das gibts bestimmt mal wieder!
 
ca 14 Weight Watchers Punkte pro Person
 
Das Gericht schmeckt lecker! atanini ato

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Loose Teeblätter von Tea 108
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Merax® Bürostuhl Schreibtischstuhl Bürodrehstuhl Schwarz Design Ergonomischer Chefsessel mit Kopfstütze, Netzrücken/Wippfunktion/Feste Armlehne/Höhenverstellbar
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
Grsta Sport Flasche Vakuumisolierte Doppelwandig Edelstahl Trinkflasche-BPA Freie
VON AMAZON
11,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages