Gesundes Grundrezept

Klassische Falafel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klassische Falafel

Klassische Falafel - Smartes Grundrezept für Genießer. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kichererbsen stecken voller pflanzlicher Proteine für den Muskelaufbau und –erhalt. Die Hülsenfrüchte können aber noch mehr:  Der Mineralstoff Magnesium unterstützt die Funktion von Nerven und Muskeln und Calcium sorgt für gesunde Knochen sowie Zähne.

Die Falafel können super auf Vorrat zubereitet und dann portionsweise eingefroren werden – so haben Sie im Nu eine leckere und gesunde Speise parat, wenn es mal schnell gehen muss.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K122,3 μg(204 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kichererbsen aus dem Glas; Abtropfgewicht
½
1
20 g
20 g
Petersilie (1 Bund)
1
1
1 EL
gemahlener Kreuzkümmel
100 g
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer, 1 Sieb, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Zitronenpresse, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Kichererbsen abtropfen lassen und abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Chilischote längs halbieren, Kerne entfernen und waschen. Saft der Zitrone auspressen.

2.

Alles zusammen mit gemahlenem Kreuzkümmel und Kichererbsenmehl pürieren und mit Salz abschmecken.

3.

Aus der Masse 16–20 Bällchen formen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Bällchen darin etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten.