Neue Kartoffeln mit Frühlingsquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Neue Kartoffeln mit Frühlingsquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein39 g(40 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert304 kcal(14 %)
Protein37,6 g(38 %)
Fett1,07 g(1 %)
Kohlenhydrate31,1 g(21 %)
Ballaststoffe3,51 g(12 %)
gesättigte Fettsäuren0,564 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1 kg
5 EL
1 Bund
1 Bund
2
1 Bund
1 Bund
1 Kästchen
Jodsalz mit Fluorid
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und knapp mit Wasser bedecken. In 30 Minuten garen.

2.

Den Quark mit Milch glatt rühren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Radieschen waschen, Grün entfernen, grob hacken und mit den Frühlingszwiebeln zum Quark geben. Knoblauch schälen und dazupressen. Schnittlauch und Petersilie waschen, klein schneiden, untermischen. Kresse abschneiden und darüber streuen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen und dazureichen.