Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Nudel-Zucchini-Gratin

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Nudel-Zucchini-Gratin
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
2
2 EL
2
300 g
200 ml
Sahne mindestens 30% Fettgehalt
200 ml
100 g
3
Pfeffer aus der Mühle
150 g
geriebener Bergkäse
Basilikumblätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen, längs in dünne Scheiben schneiden und mit Pesto bestreichen.

Schritt 2/2

Den Knoblauch schälen, durchpressen und mit dem Ricotta, der Sahne, der Milch, der Crème fraîche und den Eiern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Nudeln und die Zucchinischeiben in eine gefettete Auflaufform einschichten, die Eiersahne angießen, mit Bergkäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Zum Servieren mit Basilikumblättchen garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
AIMEZO Desk Frame
VON AMAZON
322,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages