Clever naschen

Obstsalat mit Sternanis

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Obstsalat mit Sternanis

Obstsalat mit Sternanis - Süße Nachspeise mit Gewürzen aromatisiert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Grapefruit sorgt im Obstsalat für eine leichte Bitternote; das ist den Bitterstoffen aus der Zitrusfrucht zu verdanken – sie pushen außerdem die Fettverbrennung und unterstützen die Verdauung. Das Kalium aus der Kiwi hilft dem Körper, sanft zu entwässern und den Flüssigkeitshaushalt im Lot zu halten.

Mit etwas Sojajoghurt und einer Handvoll Nüssen getoppt, wird der Obstsalat mit Sternarnis schnell zu einem ausgewogenen Frühstück.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker5,6 g(22 %)
Ballaststoffe12,8 g(43 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K52,9 μg(88 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C226 mg(238 %)
Kalium1.235 mg(31 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
2
4
200 g
weiße und blaue Weintrauben gemischt
2
2
1 EL
flüssiger Honig
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeintraubeZitronensaftHonigGrapefruitBio-OrangeKiwi
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 scharfes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Grapefruit und Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen, dabei alle weißen Häute entfernen, dann entlang der Innenhäute die Filets herausschneiden. Austretenden Saft auffangen und die Fruchtreste mit der Hand auspressen.
2.
Kiwis schälen und in Spalten schneiden.
3.
Weintrauben halbieren und entkernen.
4.

Aufgefangene Fruchtsäfte mit Zitronensaft, Honig Sternanis und Nelken verrühren, die vorbereiteten Früchte damit vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren in Schälchen anrichten.