Kindersnack (10–14 Jahre)

Omelett-Burger mit Zucchini

4.545455
Durchschnitt: 4.5 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Omelett-Burger mit Zucchini

Omelett-Burger mit Zucchini - "Fast Food" selbstgemacht: einfach lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Eigelb steckt der gesamte Tagesbedarf an Biotin, das wichtig ist für den Stoffwechsel aller Ernährungsbausteine. Das Eiweiß aus Ei, Quark und Putenbrust ergänzt sich ideal und macht satt.

Wenn Ihr Kind es würziger mag, mischen Sie 1 Prise mildes Curry- oder Paprikapulver unter die Eimasse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein24 g(24 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin26,8 μg(60 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin257 mg
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin23,7 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin233 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
70 g
kleine Zucchini (0.5 kleine Zucchini)
1 Stiel
glatte Petersilie
25 g
1
Ei (L)
1 EL
1 EL
45 g
Vollkornbrötchen (1 Vollkornbrötchen)
1 EL
1
50 g
kleine Tomaten (1 kleine Tomate)
Produktempfehlung

Variationen: Die Zucchini lässt sich gegen Möhre, 1 EL Mais (15 Gramm) oder 2 in dünne Scheiben geschnittene Champignons austauschen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Kastenreibe, 1 großes Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Gabel, 1 kleine beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 1

Die halbe Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

2.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 2

Putenbrust in schmale Streifen schneiden.

3.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 3

Ei, Milch, etwas Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.

4.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 4

Zucchiniraspel, Petersilie und Putenstreifen untermischen.

5.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 5

Rapsöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Eimasse hineingießen. Bei kleiner Hitze in 2-3 Minuten auf einer Seite fest werden (stocken) lassen.

6.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 6

Omelett wenden und auch die andere Seite fest werden lassen. Inzwischen Vollkornbrötchen halbieren und mit Kräuterquark bestreichen.

7.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 7

Salatblatt waschen, trockenschütteln und die untere Brötchenhälfte damit belegen.

8.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 8

Das Omelett daraufgeben und die überstehenden Ränder einklappen oder das Omelett einfach in der Mitte umklappen.

9.
Omelett-Burger mit Zucchini Zubereitung Schritt 9

Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Auf dem Omelett anrichten, obere Brötchenhälfte daraufsetzen und den Omelett-Burger sofort servieren. Wer es lieber mag, kann auch zunächst Tomatenscheiben auf den Salat legen und das Omelett daraufgeben.

 
welches Vollkornbrötchen hat 45 Gramm? Das ist eher ein halbes ! Sonst lecker !
 
Schmeckt besser als die "Fertigdinger" aus der Mensa,bin begeistert.