Paprikagemüse mit Feta

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprikagemüse mit Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert429 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K37,5 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure190 μg(63 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C354 mg(373 %)
Kalium642 mg(16 %)
Calcium292 mg(29 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin69 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
Paprikaschoten rot und gelb
3
4 Stiele
3 EL
1 TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln häuten und in Spalten schneiden. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Stängel klein zupfen oder hacken.
3.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebeln 1-2 Minuten andünsten. Die Paprika dazu geben und beides leicht hellbraun anbraten, dabei mit dem Zucker bestreuen. Mit dem Essig beträufeln, salzen, pfeffern und die Hälfte vom Thymian untermischen. Weitere ca. 8 Minuten gar schmoren lassen.
4.
Den Schafskäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit übrigem Öl bepinseln, pfeffern und im Ofen ca. 10 Minuten backen.
5.
Die Peperonata abschmecken und mit dem Käse anrichten. Mit übrigem Thymian bestreut servieren.