16
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ratatouille – smarter

gratiniert aus dem Ofen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Ratatouille – smarter

Ratatouille – smarter - Genießen Sie Ratatouille wie an der französischen Mittelmeerküste

16
Drucken
149
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1 Zucchini (ca. 300 g)
1 Aubergine (ca. 300 g)
Salz
4 Paprikaschoten (2 rote + 2 gelbe à 200 g)
2 Stiele Basilikum
2 Zweige Thymian
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
425 g Pizzatomaten (Dose)
Pfeffer
1 Stück Parmesankäse (40 g)
3 EL Semmelbrösel (vorzugsweise Vollkorn)
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Auflaufform, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Grillpfanne, 1 Dosenöffner, 1 kleine Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Pinsel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 1

Zucchini und Aubergine waschen, trockenreiben und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Schnittflächen mit etwas Salz bestreuen und die Gemüsescheiben 15 Minuten ziehen lassen.

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Wie Sie eine Zucchini richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Schritt 2/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen.

Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
Schritt 3/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 3

Kräuter waschen, trockenschütteln, 1 Thymianzweig für die Garnitur beiseitelegen. Blätter abzupfen und fein hacken.

Schritt 4/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 4

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in 2-4 Minuten farblos andünsten.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 5/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 5

Pizzatomaten und Kräuter dazugeben, einmal aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen.

Schritt 6/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 6

Zucchini- und Auberginenscheiben trockentupfen. Mit Paprikavierteln und restlichem Öl in einer Schüssel mischen. Parmesan reiben und mit den Semmelbröseln mischen.

Schritt 7/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 7

Eine Grillpfanne erhitzen und die Gemüsescheiben darin von jeder Seite 1 Minute grillen.

Schritt 8/8
Ratatouille – smarter Zubereitung Schritt 8

Auflaufform ggf. fetten. Gemüse und Tomatensauce abwechselnd hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) insgesamt 25 Minuten backen, nach 15 Minuten Käsebrösel darüberstreuen. Ratatouille mit Thymian garnieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Alle exklusiven EatSmarter-Rezepte tragen den Zusatz "smarter".
 
Recht hat er! Nennt es doch nicht smartes Ratatouille. Das Rezept ist ja nicht dumm.
 
Kein Franzose kocht sein Ratatouille so wie in dem Rezept, und Käse gehört nun mal gar nicht dazu... Aber FRISCHE Tomaten und reichlich Knobi Aber wenn man täglich neue Rezepte "erfinden" muss kommt sowas bei raus...
 
DER Paprika? Wirklich jetzt?!
 
Das Rezept schmeckt sehr lecker, wenn es an Geschmack fehlt, war die Tomatensoße nicht richtig abgeschmeckt. Wir haben den Rest am nächsten Tag kalt auf Brot gegessen, also lohnt es sich, alles in mehr Mengen zu zubereiten. Absolut zu empfehlen.

Top-Deals des Tages

1home Barhocker Barstuhl mit Lehne h?henverstellbar drehbar Tresenhocker PU Leder Holz Schwarz
VON AMAZON
69,69 €
Läuft ab in:
Tefal BI 8125 Wasserkocher Mini 0,8L, 2200 W, Edelstahl
VON AMAZON
Preis: 65,99 €
28,24 €
Läuft ab in:
Bento Box Set, BPA Frei Lunch Box mit Mittagessen Tasche Kinder & Erwachse Lunchboxen, Brotdose mit 4 Unterteilungen
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages