3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tofu-Curry

mit Gemüse und Reisnudeln

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Tofu-Curry

Tofu-Curry - Ihr Gaumen wird staunen - Entdecken Sie die Aromen Südostasiens mit diesem Tofu-Curry

3
Drucken
548
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 große Schüssel, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Standmixer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Wok, 1 Holzlöffel, 1 Zitronenpresse, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 1

Reisnudeln nach Packungsanleitung in heißem Wasser einweichen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Schritt 2/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 2

Ingwer, Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronengras putzen, waschen und klein schneiden. Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und hacken.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 3/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 3

Koriander und Limettenblätter waschen, trockenschütteln und getrennt fein hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

Schritt 4/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 4

Tofu in etwa 3 cm große Würfel schneiden.

Schritt 5/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 5

Zucchini und Maiskolben putzen und waschen, beides längs halbieren. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 6/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 6

Ingwer, Schalotten, Knoblauch, Zitronengras und Chili mit Koriander in einen Standmixer geben, Öl, Kurkuma und die Hälfte der Kokosmilch zufügen und alles zu einer feinen Paste pürieren.

Schritt 7/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 7

Einen Wok erhitzen, das Gewürzpüree hineingeben und 3-4 Minuten bei starker Hitze andünsten. Restliche Kokosmilch, Brühe und Limettenblätter zugeben. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen.

Schritt 8/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 8

Zucchini und Maiskolben hinzufügen und 6-7 Minuten kochen. Tofu und Reisnudeln dazugeben und noch 1-2 Minuten garen.

Schritt 9/9
Tofu-Curry Zubereitung Schritt 9

Die halbe Limette auspressen, 1-2 EL Saft abmessen und mit der Sojasauce unter das Tofu-Curry rühren. Salzen, pfeffern, mit Basilikum garnieren und servieren.

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich würde den Tofu vor der weiteren Verwendung auf jeden Fall frittieren, so wie das in Südostasien eigentlich bei jeder Verwendung gemacht wird. Dann schmeckt er wesentlich besser.
 
Ich hab das Rezept schon zweimal gekocht - sehr lecker und würzig! Ich nehme dazu Räuchertofu, damit der Geschmack noch kräftiger wird.
 
Das war ja so lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich würde mir nur noch einen Farbtupfer fürs Auge wünschen. Vielleicht einfach ein bisschen Möhre drüber raspeln?!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wein Korkenzieher,Smaier Edelstahl-Rotwein-Flaschen-Öffner-Flügel Korkenzieher
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Charles Daily Glashalter für Geschirrspüler | Silikon Weinglashalter Spülmaschine | Gefahrloses Reinigen Langstieliger Gläser | 4er Set rot
VON AMAZON
7,89 €
Läuft ab in:
timtina® Profi Apfelschneider Spiralschneider Apfelschäler
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages