Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Tomatensuppe mit Nudeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatensuppe mit Nudeln

Tomatensuppe mit Nudeln - Schmeckt Groß und Klein!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten enthalten den natürlichen Pflanzenfarbstoff Lycopin, welcher antioxidativ wirkt. Dies bedeutet, dass der Pflanzenstoff unsere Körperzellen vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen kann und so der Entstehung von Krebs entgegenwirkt. Übrigens wird Lycopin durch Zerkleinern und Kochen wirksamer, da wir es so besser aufnehmen können, sprich in der Suppe kann der Pflanzenstoff ideal seine Wirkung entfalten.

Für manche Familienmitglieder kann das leckere Süppchen nicht ausreichend sättigend sein, reichen Sie daher ein überbackenes Tomaten-Baguette zu der Tomatensuppe mit Nudeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0,7 g(3 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium481 mg(12 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
1 EL
2 Dosen
gestückelte Tomaten
1 Prise
1 Prise
frische Muskatnuss
200 g
3 Stiele
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Tomaten ablöschen. Knoblauch dazugeben. Mit Rohrohrzucker, Salz, Pfeffer und frischer Muskatnuss würzen. 100 ml Wasser dazugeben, kurz aufkochen lassen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln.  

2.

Inzwischen Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und anschließend abschütten. 

3.

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Tomatensuppe in Teller anrichten und 3–4 EL Muschelnudeln hineingeben. Mit Basilikum garniert servieren.