Empfohlen von IN FORM

Tomatensuppe mit Couscous

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tomatensuppe mit Couscous

Tomatensuppe mit Couscous - Sattmacher-Suppe vom Feinsten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wenn Tomaten gerade keine Saison haben, können Sie die Suppe auch mit stückigen Tomaten aus der Dose zubereiten. Wenn möglich, verwenden Sie Vollkorn-Couscous anstatt hellem Couscous, denn dieser enthält noch mehr Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K34,5 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
reife Tomaten
1
1
2
2 EL
750 ml
1
150 g
rote Linsen
100 g
2 Stiele
Jodsalz mit Fluorid
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateLinseCouscousOlivenölPetersilieChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, heiß überbrühen, abschrecken, häuten, in Würfel schneiden. Chilischote waschen, trockentupfen, putzen und fein hacken.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Brühe und Tomaten zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4.

Inzwischen Paprikaschote waschen, halbieren, putzen, würfeln. Mit Linsen und Couscous zur Suppe geben und 10–15 Minuten weitergaren.

5.

Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in 4 Suppentellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

 
Sehr, sehr lecker war diese Suppe. Schnell gemacht, unkompliziert und geschmacklich fantastisch. Wird es wieder bei uns geben!
 
Dieses Essen ist sehr lecker. Allerdings ist es bei mir auf keinen Fall eine Suppe geworden! Durch das Quellen von Couscous und Linsen hat man am Ende einen Eintopf auf dem Herd (Aufpassen, dass dieser nicht anbrennt!). Ich schätze zwar kurz gehaltene Arbeitsanweisungen in Rezepten, aber hier hätte man doch etwas mehr schreiben können: wann Tomaten und Chili dazukommen wird nicht erwähnt. Habe dann die Chili bei den Zwiebeln und Tomaten bei der Brühe mitverarbeitet. Am Ende habe ich zusätzlich noch mit 1 TL Harissapaste und ½ TL Harissagewürzmischung gewürzt. Ein sehr einfaches, leckeres und günstiges Essen.