Besonders bekömmlich

Ayurveda-Müsli

mit Apfel-Birnen-Kompott
4.3
Durchschnitt: 4.3 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Ayurveda-Müsli

Ayurveda-Müsli - Zimt und ingwer machen das kernige Frühstück zum morgendlichen Highlight

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

11 Gramm Ballaststoffe pro Portion: Da kommt kein klassisches Frühstück mit! Die unverdaulichen Kohlenhydrate aus Getreide besitzen einen hohen Sättigungsfaktor, halten den Blutzuckerspiegel lange im Lot und bewahren uns somit vor dem Griff zu kalorienreichen Snacks zwischendurch.

Wählen Sie eine besonders Vitamin-C-reiche Apfelsorte für das Ayurveda-Müsli, beispielsweise Berlepsch, Idared, Jonagold oder Boskop.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium433 mg(11 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5,4 μg(3 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin8 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelBirneIngwerAhornsirupGheeZimt

Zutaten

für
2
Zutaten
20 g
Ingwer (1 Stück)
120 g
feine 5-Korn-Flocken oder Haferflocken
2 TL
200 g
säuerlicher Äpfel (1 säuerlicher Apfel)
150 g
Birnen (1 Birne)
1 TL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 1
Ingwer schälen und fein reiben.
2.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 2
Getreideflocken, Ingwer und 500 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und unter Rühren 3-5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Ahornsirup süßen.
3.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 3
Apfel und Birne waschen, trockenreiben. Die Früchte vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
4.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 4
Ghee in einem weiteren Topf erhitzen. Apfel- und Birnenspalten zugeben und 2-3 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Mit Zimt abschmecken.
5.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 5
Getreidebrei und Obstkompott in Gläser schichten.

Video Tipps

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Einen Apfel vierteln und entkernen
Wie Sie eine Birne blitzschnell vierteln und entkernen
Apfel in Spalten schneiden
 
Hallo zusammen, ich würde das Rezept gerne nachkochen. Wie lange ist das ganze denn haltbar? Würde es gern für mehrere Tage vorbereiten. Ginge das? Lieben Gruß und Danke.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das Müsli empfehlen wir immer frisch zuzubereiten.
 
Was ist denn bitte Ghee? EAT SMARTER sagt: Wenn Sie mit dem Mauspfeil in der Zutatenliste auf das Wort Ghee gehen, liefern wir Ihnen eine Erklärung. Wenn Sie diese für die ayurvedische Küche typische Zutat nicht extra kaufen möchten, können Sie die Apfel- und Birnenspalten auch in Butterschmalz oder Butter andünsten.
 
Ghee ist das reine Fett aus Butter. Man kann es ganz leicht selbst machen.
 
Lecker, Frühstück mit Ingwer, da fängt der Tag gleich gut an! Wirklich sehr schmackhaft und ausgesprochen lecker mit den Zimt-Äpfeln und -Birnen. Macht tatsächlich schön satt und das für überraschend lange - bin sonst eine Zwischendurch-Naschkatze