Blätterteigküchlein mit Mozzarella und Schalotten dazu grüner Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blätterteigküchlein mit Mozzarella und Schalotten dazu grüner Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien569 kcal(27 %)
Protein12 g(12 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K77,7 μg(130 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium659 mg(16 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Schalotten
2 EL Pflanzenöl
100 ml Rotwein
60 ml Weißweinessig
1 unbehandelte Orange Saft
250 g Blätterteig TK
1 Kugel Mozzarella ca. 125 g
200 g gemischter Salat
2 EL weißer Balsamessig
1 TL mittelscharfer Senf
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 Eigelb
1 EL Thymian

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten abziehen und in einem Topf mit heißem Öl kurz anbraten. Mit dem Rotwein, dem Essig, und dem Orangensaft ablöschen und 20-25 Minuten schmoren lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Zwischenzeitlich den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Salat verlesen, waschen, trocken schleudern und gegebenenfalls zurecht zupfen.

2.

Für das Salatdressing den Essig mit dem Senf verrühren und das Öl einmixen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken. Den Blätterteig in 4 Teile schneiden und zu 12x12 cm große Quadrate ausrollen. Mit den Charlotten belegen, dabei einen 1 cm breiten Rand lassen und diesen mit verquirltem Eigelb bestreichen. Jedes Quadrat mit einer Mozzarellascheibe belegen und mit Thymianblättchen bestreut für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Den Salat auf Teller anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit je einer Blätterteigschnitte angerichtet servieren.