EatSmarter Exklusiv-Rezept

Brokkoli-Lauch-Gemüse

mit pikantem Joghurt-Dip
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brokkoli-Lauch-Gemüse

Brokkoli-Lauch-Gemüse - Grünes Gemüse im harmonischen Zweierpack

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
69
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brokkoli und Lauch gehören zu den kalziumreichen Gemüsesorten, weshalb hier der Tagesbedarf an diesem Mineralstoff schon zu gut 25 Prozent gedeckt wird. Er ist für das Wachstum und die Aufrechterhaltung der Knochendichte wichtig. Fast 100 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin C stärken Bindegewebe und Abwehrkräfte.

Ihnen ist eine Suppe lieber? Kein Problem: Garen Sie das Gemüse einfach in der doppelten Menge Brühe – kalorienmäßig fällt das kaum ins Gewicht, aber Sie haben mehr zu löffeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien69 kcal(3 %)
Protein8 g(8 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium553 mg(14 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K302,5 μg(504 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure174 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
70 g
Lauch (1 Stange)
100 ml
klassische Gemüsebrühe
40 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliJoghurt (0,1 % Fett)SalzMuskatnuss
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 1

Brokkoli waschen, in einem Sieb abtropfen lassen, putzen und in kleine Röschen teilen.

2.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 2

Dicke Brokkolistiele schälen und in Scheiben schneiden.

3.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 3

Lauchstange längs aufschneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen.

4.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 4

Den Lauch in etwa 1 cm breite Stücke schneiden.

5.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 5

Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Brokkoli zugeben und zugedeckt 3 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Lauch zufügen und zugedeckt noch weitere 3 Minuten dünsten.

6.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 6

Joghurt in eine kleine Schüssel geben. Mit Ajwar und Salz verrühren.

7.
Brokkoli-Lauch-Gemüse Zubereitung Schritt 7

Etwas Muskat zum Gemüse reiben und mit Salz würzen. Mit dem Joghurt anrichten.

 
Was ist Ajwar?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ein Mus auf Paprika oder Paprika und Auberginen. Gibt es scharf und mild in Gläsern im Supermarkt.
 
Wieso taucht dieses Rezept unter Dampfgaren auf, wenn das Gemüse im Topf gekocht wird? EAT SMARTER sagt. Da haben Sie recht. Wir werden es dort rausnehmen.
 
Ich hab mir noch eine schöne Portion Hirse dazugemacht, diese mit dem Gemüse verrührt und gesalzen und ordentlich gepfeffert, dazu gab's dann den leckeren Joghurt, das war sehr lecker und ein schönes leichtes und schnelles Abendessen!
 
Mit einem Stück Hähnchenbrust eine tolles Abendessen. Und der Ajwar Joghurt ist einfach super!