Schnelles Mittagessen

Bunter Tortellini-Salat

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bunter Tortellini-Salat

Bunter Tortellini-Salat - schnelles Feierabendrezept

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprika ist ein wahrer Vitamin C Booster und pusht das Immunsystem. Auch verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, die Diabetes vorbeugen können, sind in dem bunten Gemüse enthalten.

Möhren punkten mit jeder Menge Beta Carotin, was im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und unsere Sehkraft unterstützt. Auch auf die Haut hat das Vitamin einen positiven Effekt – es kann Rötungen lindern und sogar Sonnenbrand vorbeugen. 

Wer kein Fan von Tortellini ist, kann den bunten Tortellini-Salat alternativ auch als Pasta-Salat mit anderer Pasta nach Wahl zubereiten. Zudem eignet sich der Tortellini-Salat hervorragend zum Mitnehmen und ist ein tolles Rezept für Meal Prep. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K46,7 μg(78 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium705 mg(18 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Tortellini z.B. mit Käsefüllung aus dem Kühlregal
½ Salatgurke
½ Paprikaschote grün
2 Möhren
3 Tomaten
4 EL Naturjoghurt
3 EL Petersilie fein gehackt
Olivenöl kalt gepresst
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschote entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten putzen, waschen und Stielansatz keilförmig herausschneiden. Dann in kleine Würfel schneiden. Gurke und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 

2.

Tortellini nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser garen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. In eine Schale geben und mit Gemüse, sowie 3 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Bunten Tortellini-Salat mit Joghurt beträufeln und mit Petersilie bestreut servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite