Kalorienarm überbacken

Chili con Carne im Backofen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chili con Carne im Backofen

Chili con Carne im Backofen - heiß aus dem Ofen – direkt auf den Tisch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Chili con Carne aus dem Backofen liefert einen guten Mix aus tierischem und pflanzlichem Protein. Im Körper kann dieses für die Neubildung von Zellen, Botenstoffen und Hormonen verwendet werden. Zudem punktet das Ofengericht mit einer angenehmen Scharfe. Diese bringt eine träge Verdauung wieder in Schwung.

Für das gewisse Extra geben Sie 1–2 Teelöffel geraspelte Zartbitterschokolade zu dem gebackenen Chili. Übrigens lässt sich das Gericht super vorbereiten: Hackfleisch und Gemüse anbraten, in eine Auflaufform füllen, abdecken und kühl stellen. Vor dem Servieren das Chili con Carne im Backofen garen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein39 g(40 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K35,8 μg(60 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium1.304 mg(33 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure248 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
2 rote Paprikaschoten
2 EL Rapsöl
600 g Rinderhackfleisch
1 EL Tomatenmark
600 ml Fleischbrühe
250 g passierte Tomaten
1 TL Paprikapulver edelsüß
200 g Kidneybohnen (Dose)
200 g Maiskörner (Dose)
Salz
1 Prise Vollrohrzucker
Pfeffer
5 Stiele Koriandergrün
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischoten putzen, waschen und fein würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzem, Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chili zufügen und zusammen 1–2 Minuten braten. Paprikaschoten und Tomatenmark kurz mitbraten und mit der Brühe ablöschen. Passierte Tomaten und Paprikapulver zugeben.

3.

Bohnen und Mais in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Zum Chili geben und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. 

4.

Chili con Carne in eine Auflaufform füllen und vorgeheizetn Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 1 Stunde garen. Nach Bedarf noch Brühe ergänzen.

5.

Koriandergrün waschen, trocken schütteln und Chili con Carne vor dem Servieren damit garnieren.