Clean Eating fürs Büro

Couscousalat mit Kürbis

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Couscousalat mit Kürbis

Couscousalat mit Kürbis - Super zum Vorbereiten und Mitnehmen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Couscous (Vollkorn; Instant)
Salz
500 g Muskatkürbis
100 g Mandelkerne
10 getrocknete Datteln
2 kleine getrocknete Chilischoten
10 g Petersilie (0.5 Bund)
1 TL Zimtpulver
½ TL Pimentpulver
½ Zitrone (Saft)
2 EL Orangensaft
5 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Inzwischen Kürbis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 10–15 Minuten bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

2.

Mandeln mit einem scharfen Messer längs in dünne Scheiben schneiden. Datteln in kleine Stücke schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und wieder herausnehmen. Chilischoten im Mörser zerstoßen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

3.

In einer Schüssel den Couscous mit den Mandelblättchen, Kürbis, Chili, Datteln, Petersilie, Zimt, Piment, Zitronensaft, Orangensaft und Olivenöl verrühren. Mit etwas Salz abschmecken und servieren.