Entenbrust mit Orangensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Entenbrust mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
772
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien772 kcal(37 %)
Protein51 g(52 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K184,3 μg(307 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C186 mg(196 %)
Kalium1.281 mg(32 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure466 mg
Cholesterin198 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Entenbrustfilets küchenfertig
4 Orangen unbehandelt
2 Schalotten
2 EL Zucker
2 EL Essig
2 EL Orangenlikör
400 g Brokkoliröschen
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Speisestärke nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Zesten einer Orange abziehen und den Saft aller Orangen auspressen.
2.
Die Zesten kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden, salzen und in nicht zu heißer Pfanne auf der Hautseite anbraten bis sie goldbraun ist. Dann kurz auf die Fleischseite legen, damit sich die Poren schließen. Herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 120°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Min. durchziehen lassen.
4.
Brokkoliröschen in Salzwasser ca. 5 Min. bissfest blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Das ausgetretene Fett der Entenbrüste aus der Pfanne gießen und auf den Bratensatz den Zucker streuen. Karamellisieren lassen, Schalotten zugeben und mit Essig ablöschen. Orangensaft und Orangenlikör zugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch mit Stärke abbinden.
6.
Die Entenbrüste herausnehmen, salzen, pfeffern und 2 Min. ruhen lassen. Brokkoli in heißer Butter erwärmen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
7.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit Brokkoli und Soße servieren.
Schlagwörter