Erfrischend und leicht

Gazpacho mit Croûtons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gazpacho mit Croûtons

Gazpacho mit Croûtons - Kalter Suppengenuss aus Spanien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
267
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten und Paprika liefern Vitamin C für starke Abwehrkräfte; das Vitamin A aus den Paprikaschoten stärkt außerdem die Sehkraft und lässt die Haut strahlen. Knoblauch verleiht der Gazpacho mit Croûtons eine angenehme Würze und kann mit dem ätherischen Öl Allicin ungewollte Bakterien bekämpfen.

Sollten Tomaten aktuell keine Saison haben oder die Gazpacho soll etwas schneller zubereitet sein, dann können Sie auch auf geschälte Tomaten aus der Dose zurückgreifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien267 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K47,9 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C170 mg(179 %)
Kalium989 mg(25 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
400 g
Salatgurke (1 Salatgurke)
2
1
4
6 EL
4 EL
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 Scheiben
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Standmixer, 1 Sieb, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen und achteln. Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschaben. Ein Viertel des Fruchtfleisches würfeln, den Rest grob zerkleinern und mit den Tomaten im Mixer pürieren. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und eine halbe Schote würfeln.

2.

Zwiebel schälen, die Hälfte fein hacken, den Rest mit der Paprikaschote und den geschälten Knoblauchzehen ebenfalls im Mixer pürieren. Das pürierte Gemüse durch ein Sieb streichen, Semmelbrösel unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Essig und 4 EL Olivenöl unterschlagen und im Kühlschrank zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen. Inzwischen die Toastbrotscheiben würfeln, restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin knusprig braten. Gazpacho vor dem Servieren mit dem gewürfelten Gemüse und den Croûtons bestreuen.