print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gekochte Rinderbrust

mit Bouillonkartoffeln und Meerrettich
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekochte Rinderbrust

Gekochte Rinderbrust - Nicht nur in Berlin heiß geliebt: kräftige Kombi aus Brühe, Fleisch und Gemüse

Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
494
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Klassiker aus Berlin und Umgebung wärmt so richtig von innen und sorgt mit einer dicken Portion Zink für gute Abwehrkräfte. Und weil\'s dazu reichlich Gemüse gibt, kommen auch Vitamine und Ballaststoffe nicht zu kurz. Kurzum: die reinste Geheimwaffe gegen Erkältung!

Die Zwiebeln geben außer kräftigem Geschmack auch eine schöne Farbe, denn sie kommen samt der Schale in die Brühe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien494 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂9,2 μg(307 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium1.273 mg(32 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink10,5 mg(131 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure248 mg
Cholesterin120 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Portionen
1 kg
magere Rinderbrust (frisch oder gepökelt)
evtl. Salz
1
1
4
400 g
kleines Bund Suppengrün (1 kleines Bund Suppengrün)
2
1 kg
kleine festkochende Kartoffeln
200 g
Möhren (2 Möhren)
150 g
Knollensellerie (1 Stück)
200 g
Lauch (1 Stange)
150 g
½ Bund
Produktempfehlung

Wer mag, reicht dazu eingelegte Rote Bete oder Senfgurke.

Zubereitung

Küchengeräte

1 großer Topf mit Deckel, 1 mittelgroßer Topf mit Deckel, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schaumkelle, 1 Sieb, 3 Schüsseln, 1 Fleischgabel, 1 Kelle, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 1

In einem großen Topf 2 l Wasser erhitzen und gegebenenfalls leicht salzen; gepökeltes Fleisch braucht nicht gesalzen zu werden. Fleisch abspülen und so in das Wasser geben, dass es knapp von Flüssigkeit bedeckt ist. Wasser zum Kochen bringen, den aufsteigenden Schaum mit einer Schaumkelle abnehmen.

2.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 2

Lorbeer, Nelke und Pfefferkörner zum Fleisch geben und alles bei kleiner Hitze bei halb aufgelegtem Deckel 1 Stunde garen lassen.

3.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 3

Inzwischen das Suppengrün putzen und waschen. Möhre und Sellerie schälen, mit dem Lauch in grobe Stücke schneiden.

4.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 4

Zwiebeln putzen und mit der Schale vierteln. Suppengrün und Zwiebeln zum Fleisch geben. Bei kleiner Hitze 1 weitere Stunde bei halb aufgelegtem Deckel garziehen lassen.

5.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 5

In der Zwischenzeit Möhren und Sellerie putzen, waschen, schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in 2-3 cm große Würfel schneiden.

6.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 6

Fleisch aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein Sieb in einen 2. Topf gießen, 500 ml davon abmessen und in den großen Topf zurückgeben. Fleisch zur restlichen Brühe in den 2. Topf geben und zugedeckt warm halten.

7.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 7

Kartoffeln und Gemüse zur abgemessenen Brühe geben und zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze zugedeckt 15-20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 8

Während das Gemüse und die Kartoffeln garen, Meerrettich waschen, schälen und grob raspeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

9.
Gekochte Rinderbrust Zubereitung Schritt 9

Rinderbrust aus der Brühe nehmen (Brühe anderweitig verwenden), in Scheiben schneiden und mit den Bouillonkartoffeln anrichten. Mit Meerrettich und Petersilie bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
 
Erinnert ja stark an Wiener Tafelspitz. Dort wird übrigens das Fleisch erst ins kochende Wasser gegeben. Dann bleibt es saftiger.
 
Wenn es für 6Personen 1,2kg sind, ist es für 1Person 200 Gramm nach Adam Riese. Den Rest könnt Ihr ja wohl jetzt selbst Ausrechnen, sonst steht ja alles in den Zutaten
 
Wieviel Rinderbrust muss ich für vier Personen einkaufen? EAT SMARTER sagt: Für 4 Portionen rechnen Sie ca. 800 g Fleisch.
 
Das Foto sieht aber echt nicht lecker aus!
 
Liebes Eat smarter Team, sehe ich es nur nicht,oder steht in dem Rezept nichts vom Fleisch, wieviel man braucht ? EAT SMARTER sagt: Danke, danke für die vielen Hinweise. Wir haben es korrigiert. Bitte keine weiteren Kommentare mit der Frage nach dem Fleisch.
 
Irgendwie ist bei den Zutaten die Hauptzutat "Rinderbrust" vergessen worden...
 
Ich habe jetzt mehrmals nachgesehen... Wie viel Rinderbrust soll es denn sein?!
 
Welches Fleisch und welche Menge wird für dieses Rezept benötigt?
 
Aha, Rinderbrust ohne Rinderbrust;-)
 
Wie viel Rinderbrust braucht man für dieses Rezept???
 
Gekochte Rinderbrust ohne Rinderbrust?? EAT SMARTER sagt: Das geht gar nicht ;-)) Wir haben es bereits korrigiert.
 
Bitte noch die Mengenangabe für das Fleisch angeben. Danke
 
Die Angabe zum Gewicht des Fleisches fehlt in der Zutatenliste bzw. das Fleisch fehlt ganz. EAT SMARTER sagt: wurde gerade korrigiert. Danke.
 
Hallo EatSmarter, danke für die tollen Rezepte, die Sie hier so gut aufbereitet einstellen - gern mehr davon! Kleine Frage - wieviel Fleisch sollte ich denn hier für 6 Personen einkaufen, diese Zutat fehlt leider in der Liste. EAT SMARTER sagt: Sorry, da wurde die erste Zutat im System "verschluckt". Es sind 1,2 kg magere Rinderbrust. Wir haben es nun auch im Rezept korrigiert. Danke für den Hinweis.
Schreiben Sie einen Kommentar