EatSmarter Exklusiv-Rezept

Griechischer Tintenfischsalat

mit Gurke und Paprika
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Griechischer Tintenfischsalat

Griechischer Tintenfischsalat - Die bunte Mischung liefert Urlaubserinnerungen frei Haus

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Gemüsemix enthält reichlich Vitamin A, C und E. Dieses Trio fängt freie Radikale ab, wie sie zum Beispiel durchs Sonnenbaden entstehen, bevor sie Schaden anrichten können. Außerdem ist der Salat reich an Eisen (wichtig für den Transport von Sauerstoff in die Körperzellen).

Essen Sie zum Salat etwas Brot. Das macht zusätzlich satt und optimiert das Verhältnis von Fett zu Kohlenhydraten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein33 g(34 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin28,7 μg(64 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C196 mg(206 %)
Kalium1.405 mg(35 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure260 mg
Cholesterin225 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
3 Stiele
1
1 EL
300 g
60 g
schwarze Oliven mit Stein
7 EL
leichte Vinaigrette
400 g
kleine Salatgurke (1 kleine Salatgurke)
3
1
1
3
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Salatschleuder, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 1

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken, Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit Olivenöl mischen.

2.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 2

Die Tintenfischtuben von den Chitinteilen und gründlich von allen dunklen Häuten befreien. Anschließend kalt abspülen, trockentupfen in feine Ringe schneiden. Tintenfischringe mit dem Petersilien-Knoblauch-Öl mischen, mit Pfeffer würzen und 45 Minuten ziehen lassen (marinieren).

3.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 3

Oliven entsteinen und grob hacken, mit der Vinaigrette mischen und beiseitestellen.

4.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 4

Gurke waschen, putzen, längs vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden, Tomaten in Spalten schneiden.

5.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 5

Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe hobeln. Paprikaschote vierteln, putzen, entkernen, waschen und in Würfel schneiden.

6.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 6

Salatherzen putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

7.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 7

Alle Zutaten - mit Ausnahme der Tintenfischringe und der Oliven-Vinaigrette - auf große Portionsteller geben.

8.
Griechischer Tintenfischsalat Zubereitung Schritt 8

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Tintenfischringe darin bei starker Hitze unter Rühren 2-3 Minuten braten, mit Salz würzen und über den Salat geben. Oliven-Vinaigrette darüberträufeln und sofort servieren.

 
Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass das besonders "griechisch" ist, aber wie dem auch sei, schmeckt sehr gut!