Grießklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
6
Für die Knödel
½ ml Milch
150 g Grieß
2 Eier
Salz
frisch geriebene Muskatnuss
2 altbackene Brötchen
30 g Butter
Außerdem
Zucker-Zimt-Mischung zum Bestreuen
Für das Kompott
300 g Pfirsiche
300 g Birnen
200 g Pflaumen
200 g Erdbeeren
250 ml Wasser
100 g Zucker
1 TL Zitronensaft
abgeriebene Zitronenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirnePfirsichPflaumeErdbeereGrießZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Grießknödel die Milch zum Kochen bringen, den Grieß einstreuen, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze in 15 Minuten zum dicken Brei ausquellen lassen. Auskühlen, die Eier unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Die Brötchen in 0,5 cm große Würfel schneiden und in der zerlassenen Butter goldgelb rösten. Leicht abgekühlt unter den Grießbrei mischen. Salzwasser zum Kochen bringen. Mit leicht angefeuchteten Händen 12 Knödel von je etwa 50 g formen. In das kochende Wasser legen und im offenen Topf 15-20 Minuten gar ziehen lassen.
2.
Für das Kompott alle Früchte waschen. Die Pfirsiche halbieren, den Stein entfernen und die Hälften in Spalten schneiden. Die Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Pflaumen halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden. Die geputzten Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Das Wasser mit Zucker, Saft und Zitronenschale aufkochen, die vorbereiteten Früchte zugeben und 5 Minuten ziehen lassen. In der letzten Minute die Erdbeeren zugeben. Das Kompott auskühlen lassen. Je 2-3 Knödel auf Teller geben, mit Zimt-Zucker bestreuen und mit dem Kompott servieren.