Hefefladen mit Pilzen und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefefladen mit Pilzen und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein19 g(19 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K26,1 μg(44 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium594 mg(15 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g Dinkelmehl
1 TL Salz
½ Würfel Hefe 21 g
1 TL Zucker
Olivenöl
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
150 g braune Champignons
2 kleine Romatomaten
4 Sardellenfilets eingelegt in Öl
2 EL passierte Tomaten Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Oregano
150 g geriebener Scamorza
2 EL frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DinkelmehlChampignonTomateHefeZuckerPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Salz mischen, aufhäufen und eine Mulde bilden. Die Hefe hineinbröckeln und mit Zucker bestreuen. Mit ca. 80 ml lauwarmes Wasser auffüllen und 20 Minuten stehen lassen. Dann mit 2 EL Öl und ca. 50 ml lauwarmes Wasser zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Eventuell noch etwas lauwarmes Wasser hinzufügen. Den Teig zugedeckt an einem warmen und nicht zugigen Ort 1 Stunde gehen lassen.
2.
Die Pilze putzen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben bzw. Stücke schneiden. Die Sardellen auf Küchenkrepp entfetten.
3.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Den Teig gut durchkneten, in zwei Teile schneiden und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu jeweils zwei länglichen Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Jeweils mit 1-2 EL passierten Tomaten bestreichen, etwas salzen, pfeffern und mit Oregano bestreuen. Den Käse, die Tomaten, die klein gehackten Pilze und Sardellen in einer Schüssel miteinander vermischen und auf den Fladen verteilen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und mit frischer Petersilie bestreut sowie in Stücke geschnitten servieren.