Kalorienarm aus dem Ofen

Kartoffelgratin mit Blumenkohl

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffelgratin mit Blumenkohl

Kartoffelgratin mit Blumenkohl - So zaubern Sie im Nu mehr Gemüse auf den Teller!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Gegensatz zu einigen Verwandten ist der Blumenkohl gut bekömmlich und belastet die Verdauung nicht allzu sehr. Der sekundäre Pflanzenstoff Sulforaphan aus dem Blumenkohl schützt die Zellen zudem vor Schädigungen durch freie Radikale und kann sogar der Krebsentstehung vorbeugen. Der Gouda gibt dem Kartoffelgratin mit Blumenkohl das herzhafte Finish und punktet mit knochenstärkendem Calcium.

Für mehr Farbvielfalt können Sie dieses Kartoffelgratin statt mit Blumenkohl auch mit Brokkoli zubereiten! Das Kohlgemüse ist noch feiner und harmoniert ebenfalls super mit den Kartoffeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein14 g(14 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein14 g(14 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K73,2 μg(122 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium1.031 mg(26 %)
Calcium335 mg(34 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren25,5 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin105 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
500 g
300 g
mehligkochende Kartoffeln
1
3 EL
1 EL
200 g
¼ l
½ Bund
70 g
frisch geriebener Gouda
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 2 Töpfe

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, dicke Stiele abschneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen (blanchieren), herausnehmen und gut abtropfen lassen.

2.

Zwiebel schälen, fein hacken, in 1 EL Butter andünsten, mit Mehl bestäuben, Sahne und Brühe angießen und bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.

Form mit 1 EL Butter ausfetten, Kartoffelscheiben und Blumenkohl einschichten, mit der Sauce überziehen und mit dem Käse bestreuen. Mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 30 Minuten goldgelb überbacken.