Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kichererbsen-Quinoa-Gemüsesuppe

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kichererbsen-Quinoa-Gemüsesuppe
387
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Gesund, weil
Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
Brennwert387
Eiweiß/Protein/g19
Fett/g11,1
gesättigte Fettsäuren/g1,76
Kohlenhydrate/g44,7
Ballaststoffe/g14
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
Zucchini gelb und grün
3
300 g
1
rote Zwiebel
1
100
gemischter Quinoa
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
2 EL
2 Stängel
2 Stängel
2 Stängel
1 Zweig
2
1350 ml
500 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Zucchini waschen, putzen, längs vierteln und in 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, Stielansatz und Kerne entfernen und würfeln. Den Grünkohl waschen, harte Stiele entfernen und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/4
Die Quinoa unter heißem Wasser waschen und in ca. 300 ml kochendes Salzwasser streuen. 15-20 Minuten kleinster Hitze geschlossen gar köcheln lassen.
Schritt 3/4

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen. Die Petersilie, den Oregano, Thymian und Rosmarin mit Küchengarn zusammenbinden. Die Zwiebeln mit einem Teil der Brühe ablöschen, die restliche Brühe zugießen und den Kräuterbund mit den Lorbeerblättern dazu geben. Den Grünkohl und die Zucchini in die Suppe geben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

Schritt 4/4
Die Kichererbsen abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Tomaten in die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Kräuterbund und die Lorbeerblätter wieder herausnehmen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Quinoa untermengen und servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Habor Heißluftfritteuse Programmierbare Fritteuse, 7-in-1 Funktion, LCD-Kontrollfeld, 3.5L Kapazität (Medium Größe), Entfernbarer und Spülmaschinengeeigneter Frittierkorb, Detailliertes Rezeptbuch Inklusive.
VON AMAZON
59,99 €
Läuft ab in:
Dailyart Toilettenbürste mit Halter, WC-Klobürste Toilettenbürste Klobürstenhalter Schwarze WC Bürste, Inkl. Ersatzbürste, 36,5 * 12,5 * 12,5cm, Toilet Brush, Black
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Duschkorb Edelstahl Duschablage Wandmontage Badablage für Badezimmer Zubehör, Ruicer
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages