EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kräuternudelfetzen mit Garnelen

und gelben Tomaten
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuternudelfetzen mit Garnelen

Kräuternudelfetzen mit Garnelen - Österreichs rustikale "Krautfleckerln" haben sich hier ganz fein gemacht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
668
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Kategorie Mineralstoffe und Spurenelemente liegen die Nudelfetzen vorn. Die reichlich vorhandenen Kohlenhydrate liefern Energie für Muskeln, Gehirn und alle Körperfunktionen.

 

 

 

Sollten Sie keine gelben Tomaten bekommen, nehmen Sie einfach rote. Auch bei den Kräutern können Sie nach Geschmack variieren und andere Sorten verwenden.

 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien668 kcal(32 %)
Protein36 g(37 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium797 mg(20 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin352 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
Mehl Type 405
4
4 EL
Mehl (zum Bearbeiten)
3 Stiele
3 Stiele
2 Zweige
Grieß (zum Bearbeiten)
2
2
300 g
Garnelen (küchenfertig; ohne Kopf und Schale)
450 g
gelbe Tomaten (6 gelbe Tomaten)
175 ml
Weißwein (oder heller Traubensaft)
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Schaumkelle, 1 Pizzarad, 1 Nudelmaschine, 1 große Schüssel, 1 Handmixer, 1 Frischhaltefolie, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 1
Mehl in eine Schüssel geben. Eier, 2 EL Olivenöl, 1 große Prise Salz und 3-4 EL Wasser zufügen. Alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten, festen Teig verkneten (evtl. noch etwas Wasser unterkneten).
2.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 2
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf mit leicht bemehlten Händen 5 Minuten kräftig kneten. Dann in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
3.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 3
Dill, Kerbel und Estragon waschen, trockenschütteln, Fähnchen bzw. Blätter abzupfen und grob hacken.
4.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 4
Nudelteig aus der Folie nehmen und dritteln. 1 Teigstück 2 Mal durch die Walze der Nudelmaschine auf die bemehlte Arbeitsfläche rollen.
5.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 5
Die Hälfte der Teigbahn mit 1/3 der Kräuter bestreuen. Die frei gelassene Teighälfte darüberklappen und fest andrücken.
6.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 6
Die Teigbahn erneut durch die Walze der Nudelmaschine geben. Den Teig anschließend ganz dünn ausrollen (Stufe 2). Mit restlichem Teig und Kräutern genauso verfahren.
7.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 7
Ein Backblech mit Grieß bestreuen. Die ausgerollten Teigbahnen mit einem Pizza- oder Teigrad in ungleichmäßige Stücke (Fetzen) schneiden und auf das Blech geben.
8.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 8
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Garnelen am Rücken einschneiden und die schwarzen Darmfäden entfernen. Garnelen waschen, trockentupfen und klein schneiden.
9.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 9
Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze und Kerne entfernen.
10.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 10
Das restliche Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2-3 Minuten glasig dünsten. Garnelen zufügen, Wein oder Saft dazugießen und aufkochen.
11.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen Zubereitung Schritt 11
Tomaten in die Pfanne geben und alles bei kleiner Hitze 2-3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
12.
Die Kräuternnudelfetzen in das kochende Salzwasser geben und 2-3 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Mit den Tomaten anrichten und sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video