EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lachs-Zander-Roulade

mit Rahm-Lauch
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Lachs-Zander-Roulade

Lachs-Zander-Roulade - Ein Fest für Augen und Gaumen: fein gewickelter Fisch für besondere Anlässe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein ebenso hübsches wie harmonisches Paar: Das zarte Zanderfilet ist extrem fettarm; der Lachs liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Auch die Rahmsauce zum leckeren Lauch enthält vorwiegend ungesättigte Fettsäuren – sie wird mit Sojacreme statt Sahne zubereitet.

Sojacreme ist nicht nur für Menschen mit Laktoseintoleranz eine gute Alternative zu Sahne oder Crème fraîche: Da sie statt 30 nur rund 17 Gramm Fett, aber kein Cholesterin enthält, verhilft sie zu figur- und herzbewusstem Genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein65 g(66 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin30,6 mg(255 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure285 μg(95 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.744 mg(44 %)
Calcium320 mg(32 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure346 mg
Cholesterin209 mg
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K165 μg(275 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin27,8 mg(232 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure422 μg(141 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium1.921 mg(48 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure336 mg
Cholesterin170 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Katrin Koelle

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
frisches Lachsfilet (ohne Haut)
200 g
Zanderfilet (2 Zanderfilets)
600 g
dünne Stangen Lauch (3 dünne Stangen Lauch)
½ Bund
50 g
20 g
Crème fraîche (15 % Fett; 1 EL)
1 TL
Meerrettich (Glas oder Tube)
½ TL
süßer Senf
80 ml
klassische Gemüsebrühe
50 ml
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Küchenpapier, 1 großes Messer, 1 Frischhaltefolie, 1 Fleischklopfer oder Pfanne, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Aluminiumfolie, 1 Küchenschere, 1 Gummispachtel, 1 großer weiter Topf oder Bräter, 1 Schaumkelle, 1 Messbecher, 1 Topf, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

1.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 1

Die Fischfilets abspülen und mit Küchenpapier gut trockentupfen. Lachsfilet mit einem scharfen Messer waagerecht so halbieren, dass beide Hälften noch zusammenhängen und ein großes Stück entsteht.

2.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 2

Lachsfilet auf ein Stück Frischhaltefolie legen, mit Frischhaltefolie bedecken und vorsichtig so flach klopfen, dass es etwa 5 mm dünn ist.

3.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 3

Zanderfilets ebenfalls zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen und etwas flach klopfen (3–4 mm dick).

4.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 4

Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

5.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 5

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in sehr feine Röllchen schneiden.

6.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 6

Frischkäse, Crème fraîche, Meerrettich, Senf und 1 EL Schnittlauchröllchen in einer kleinen Schüssel zu einer Creme verrühren.

7.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 7

Folie vom Lachsfilet abnehmen. Das Filet auf ein großes Stück Alufolie (ca. 50 x 30 cm) legen, leicht salzen und pfeffern. Mit 2 EL der angerührten Frischkäsecreme bestreichen.

8.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 8

Zanderfilets aus der Frischhaltefolie nehmen und der Länge nach auf das Lachsfilet legen. Restliche Frischkäsecreme darauf verstreichen.

9.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 9

Lachsfilet mithilfe der Alufolie langsam von der langen Seite her zu einer Roulade aufrollen; die beiden Enden durch Drehen wie ein Bonbon verschließen. Roulade in ein 2. Stück Alufolie wickeln und die Enden durch Falten fest verschließen.

10.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 10

Einen großen weiten Topf oder Bräter etwa zur Hälfte mit Wasser füllen und aufkochen. Hitze reduzieren, die Lachs-Zander-Roulade hineinlegen und bei mittlerer Hitze in 10–12 Minuten garziehen lassen.

11.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 11

Inzwischen die Lauchringe mit Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7–8 Minuten garen.

12.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 12

Roulade mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und 3–4 Minuten ruhen lassen. Sojacreme unter den Lauch rühren und im offenen Topf etwas einkochen lassen.

13.
Lachs-Zander-Roulade Zubereitung Schritt 13

Roulade vorsichtig aus der Alufolie wickeln und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Restlichen Schnittlauch unter den Lauch rühren. Lauch und Lachs-Zander-Roulade auf Tellern anrichten und servieren.