Lasagne Bolognese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lasagne Bolognese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
durchwachsener Räucherschinken
1
2
2 Bund
2 EL
300 g
1 große Dose
Tomaten geschält 800 g
Pfeffer aus der Mühle
Thymian je 1/2 TL getrocknet
Oregano je 1/2 TL getrocknet
Für die Behamelsauce
4 EL
3 EL
600 ml
250 g
350 g
100 g
geriebener Parmesan
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Speck sehr klein würfeln. Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Suppengrün putzen, waschen und ebenfalls sehr klein schneiden. Speck in dem Öl bei mittlerer Hitze 1 Min. anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün dazugeben. Dann das Hackfleisch unterrühren und krümelig braten. Tomaten mit Saft dazugeben und offen bei schwacher Hitze 45 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren, zu Schluß mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern würzen.
2.
Für die Bechamelsauce in einem Topf die Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze aufschäumen und das Mehl darin hell anschwitzen, die Milch einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen 5 Min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und i Prise Muskat würzen.
3.
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Eine gefettete Auflaufform mit etwas Behamelsauce ausstreichen, darauf Lasagneblätter, etwas Hackfleischsauce, etwas Bechamelsauce, Mozzarella und etwas Parmesan schichten, bis alles verbraucht ist. Die letzte Schicht soll aus Hackfleischsauce, Bechamelsauce und Käse bestehen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und die Lasagne im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 30 Min. überbacken
Zubereitungstipps im Video