Linsensuppe auf indische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensuppe auf indische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K47,6 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g gelbe Linsen
100 g gelbe Mungobohnen
½ TL Kurkuma
900 ml Wasser
Salz
3 EL Erdnussöl
½ TL Cuminsamen
2 rote Chilischoten
1 Knoblauchzehe leicht zerdrückt und geschält
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseErdnussölKurkumaWasserSalzCuminsamen

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen und Mungobohnen waschen, abtropfen lassen, mit Kurkuma und 900 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt 40 – 45 Minuten leise köcheln lassen, salzen.

2.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Cumin, Chilis und den Knoblauch darin braten, bis die Chilis beginnen, dunkel zu werden. Mit den gegarten Bohnen und Linsen mischen und in Teller geben und mit den Chili garniert servieren.