print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pfannkuchen-Hähnchen-Rollen mit Käse überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen-Hähnchen-Rollen mit Käse überbacken
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Teig
250 g
500 ml
2
½ TL
Butter zum Ausbacken
Für die Füllung
4
2
Paprikaschoten Rot und grün
1
1
2
1 EL
100 g
stückige Tomaten Dose
100 ml
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Öl für die Backform
150 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in einer Schüssel mit der Milch glatt rühren. Die Eier und das Salz unterrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend 8 Pfannkuchen in heißer Butter ausbacken.
2.
Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
3.

Für die Füllung die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Die Schalotte und Knoblauch schälen und hacken. Zusammen mit der Chili in heißem Öl anschwitzen. Das Hähnchenfleisch zufügen, mit braten und die Paprikawürfel untermengen. Mit dem Tomatenmark 1-2 Minuten braten und die Tomaten sowie die Brühe zugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten dicklich einköcheln lassen. Zum Schluss die Petersilie zugeben und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

4.

Die Füllung auf den Pfannkuchen verteilen, einrollen und in eine geölte feuerfeste Pfanne oder Form legen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun überbacken.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar