EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke

mit Pinienkernen und Minze
2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke - Nicht nur zu Fleisch und Kartoffeln passen Hülsenfrüchte – sie munden auch im Kuchen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hülsenfrüchte beinhalten neben wertvollem pflanzlichem Eiweiß viele Ballaststoffe. Diese unverdaulichen Kohlenhydrate regen die Darmfunktion auf natürliche Weise an und helfen, erhöhte Blutfettwerte zu senken. Außerdem sind sie mineralstoffreich.

Dicke Bohnen werden häufiger in Gläsern angeboten als tiefgefroren. Wenn Sie also keine TK-Ware bekommen, greifen Sie zur Konserve. Das Gemüse wird dafür ebenfalls erntefrisch und vitaminschonend verarbeitet. Dicke Bohnen aus dem Glas brauchen nicht vorgegart und gehäutet zu werden – Sie sparen Arbeit und Zeit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein22 g(22 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin199 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Erbsen (tiefgekühlt)
125 g
1 TL
100 ml
3 EL
75 g
2 Stiele
100 g
dicke Bohnen (tiefgekühlt)
2 EL
2 TL
100 g
3
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Nudelholz, 1 Handmixer, 1 Tarteform (16 cm Ø), 1 Backofenrost, 1 feine Reibe, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 1

Erbsen 10-20 Minuten auftauen lassen. Mehl, Backpulver sowie je 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel mischen.

2.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 2

3 EL Milch, Öl und Magerquark dazugeben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten.

3.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 3

Teig zu einem Kreis von etwa 20 cm Ø ausrollen.

4.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 4

Tarteform (16 cm Ø) gegebenenfalls fetten und mit Mehl ausstreuen. Teig hineingeben, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. 15 Minuten kalt stellen.

5.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 5

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.

6.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 6

Dicke Bohnen kurz in kochendes Wasser geben, in einem Sieb gut abtropfen lassen und aus den Häuten lösen.

7.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 7

Bohnen, Erbsen, Pinienkerne, Minze und Speisestärke mischen und auf den Teig geben. Schmand, Eier und restliche Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Muskat darüberreiben.

8.
Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 8

Guss über das Gemüse in die Tarteform gießen und auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ( (Umluft nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 2-3) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen. Hitze auf 150 °C (Gas: Stufe 1-2) reduzieren und weitere 20 Min. backen, bis der Guss in der Mitte fest ist. Vor dem Aufschneiden etwa 5 Minuten abkühlen lassen.

 
Kann man den Schmand auch weglassen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, das geht leider nicht. Es fehlt dann an Flüssigkeit für den Guss.
 
Ich mag Gemüsekuchen jeglicher ARt sehr gerne, kann man auch immer hervorragend für Buffets mitbringen, weil sie warm und kalt gut schmecken. Dies Rezept ist eine echte Bereicherung, weil's mal wieder eine total neue Kombi ist. Kann ich aber nur empfehlen! Öfter mal was Neues, mit eurer Hilfe überhaupt kein Problem!