Sommerlicher Gemüsetopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sommerlicher Gemüsetopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K25,8 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große Zwiebel
1
150 g
grüne Bohnen
150 g
1
200 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
2 EL
2 EL
600 ml
300 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKohlrabiTomatenmarkÖlZitronensaftZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und in Spalten oder Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Bohnen waschen, putzen, große Exemplare ein- oder mehrmals durchschneiden. Den Kohlrabi, die Möhre und Kartoffeln schälen, waschen und in etwa gleich große, mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Das Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig schwitzen, das Gemüse dazugeben und mitdünsten. Den Zitronensaft und das Tomatenmark unterrühren, mit der Gemüsebrühe und den Pizzatomaten auffüllen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Mit Zucker, Cayennepfeffer und Cumin abschmecken und in vorgewärmte Schälchen gefüllt servieren.