Grillen auf leichte Art

Tofu-Nektarinen-Spieße mit Paprika-Minz-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Nektarinen-Spieße mit Paprika-Minz-Salat

Tofu-Nektarinen-Spieße mit Paprika-Minz-Salat - Toller Mix aus süßen und herzhaften Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit rund 15 Prozent pflanzlichem Protein liefert Tofu etwa genauso viel Eiweiß wie die meisten Fleischsorten. Das macht ihn für Veggie-Fans zu einer super Alternative.

Wem die Kombination aus fruchtig und würzig nicht zusagt, der kann die Nektarine auch durch Zucchini- oder Paprikastücke ersetzen.
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein22 g(22 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K124,5 μg(208 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C183 mg(193 %)
Kalium832 mg(21 %)
Calcium366 mg(37 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
1
1
1
1 Zweig
1 EL
1
80 g
Rucola (1 Bund)
10 g
Minze (0.5 Bund)
150 g
Zubereitung

Küchengeräte

6 kleine Holzstäbchen

Zubereitungsschritte

1.

Holzspieße in Wasser einweichen. Tofu in Würfel schneiden. Nektarine waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Tofu und Nektarine abwechselnd auf die Spieße stecken.

2.

Limette auspressen, Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen und Nadeln abzupfen. Limettensaft, Knoblauch und Rosmarin mit Olivenöl mischen und mit Pfeffer würzen. Spieße in der Marinade 1 Stunde ziehen lassen.

3.

Inzwischen Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Rucola und Minze waschen, trocken schütteln und grob schneiden.

4.

Für die Sauce Joghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken mischen.

5.

Spieße auf dem Grill oder in einer Grillpfanne 8–10 Minuten bei mittlerer Hitze grillen und mit Salz würzen. Spieße mit dem Salat und der Joghurtsauce reichen.