Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Vegetarische Lasagne mit Tomaten und Spinat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Lasagne mit Tomaten und Spinat
2
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
2 Stängel
100 g
200 g
1 TL
3
Mehl zum Arbeiten
Für die Tomatensauce
1
1
1
2
2 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Für den Spinat
400 g
frischer Spinat
Für die Béchamelsauce
2 EL
2 EL
400 ml
Zum Fertigstellen
Butter für die Form
100 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
Basilikum für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für den Teig das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und sehr fein hacken. Den Hartweizengrieß und das Mehl mischen. Das Salz, Basilikum und die Eier unterkneten. Falls nötig noch ein wenig Wasser zufügen. Den Nudelteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/7
Für die Tomatensauce die Zwiebel, Möhre, Sellerie und Knoblauch schälen, bzw. putzen und waschen. Alles fein würfeln und zusammen in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Tomaten dazugeben und bei milder Hitze ca. 15 Minuten dicklich einköcheln lassen. Dabei gelegentlich rühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/7
Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken.
Schritt 4/7
Für die Béchamelsauce die Butter mit dem Mehl in einem, Topf erhitzen und aufschäumen lassen. Unter Rühren die Milch zugießen und einige Minuten unter Rühren dicklich einköcheln lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken und vom Feuer nehmen.
Schritt 5/7
Den Nudelteig vierteln und jeweils auf bemehlter Arbeitsfläche in der Größe der Auflaufform ausrollen. In Salzwasser 2-3 Minuten kochen. Abschrecken und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
Schritt 6/7
Die rechteckige Auflaufform mit der Butter auspinseln. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Abwechselnd Béchamel, Nudelblätter, Spinat, Parmesan und Tomatensauce in die Form schichten. Mit Béchamel und Parmesan auf dem letzten Nudelblatt abschließen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. In den Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen.
Schritt 7/7
Mit Basilikum garniert servieren.

Kommentare

 
Kann ich die Lasagne auch mit fertigen Lasageneblätter zubereiten? Oder muss ich dann etwas anders machen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das geht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Soehnle Page Profi 300 Digitale Küchenwaage, Gewicht bis zu 20 kg, Haushaltswaage mit Sensor-Touch, elektronische Waage inkl. Batterien, extragroße Wiegefläche, beleuchtete LCD-Anzeige, weiß
VON AMAZON
35,99 €
Läuft ab in:
Digitaler Küchentimer Magnetisch, Rusee Kurzzeitmesser Küche Zeitschaltuhr 24H Countdown Timer Elektronischer Timer mit Stoppuhr und Schallendem Alarm Großem LCD Display Einklappbarer Hänger Ständer
VON AMAZON
6,19 €
Läuft ab in:
Vakuumiergerät Cadrim Vakuumierer Folienschweißgeräte automatisch vakuumieren, inkl. 15 Folienbeutel
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages