0

Weiße Bohnenpaste

Weiße Bohnenpaste
0
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Bohnen über Nacht einweichen.
Schritt 2/2
Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und 1 EL heißem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und die abgetropften Bohnen sowie 3 Thymianzweige zugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Minuten weich kochen. Die Bohnen abgießen, die Thymianzweige entfernen und die Brühe auffangen. Die Bohnen durch ein Sieb streichen, die Creme fraiche, 2 EL Öl und so viel Brühe unterrühren dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Blättchen vom übrigen Thymianzweig abzupfen und auf das Püree streuen.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Wohlers Pizzastein Set | Pizzastein XXL 38cm | Schaufel | Pizzaschneider | Gratis REZEPTHEFT|
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang Schlaufen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages