EatSmarter Exklusiv-Rezept

Calamari-Pfanne

mit Baby-Auberginen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Calamari-Pfanne

Calamari-Pfanne - Asiatisch leicht: in einem Bad aus Aromen geschmorte Tintenfische

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Meeresfrüchte sind eiweiß- und jodreich. Zusammen mit den Auberginen ergibt sich ein großes Plus an B-Vitaminen, die die Verstoffwechselung von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten befördern. Auch für Nerven, Blut, Haut und Haare sind sie unverzichtbar.

Baby-Auberginen sind nicht überall zu bekommen, aber ihre großen Geschwister gibt\'s in jedem Supermarkt – sie sind für die Zubereitung genauso gut geeignet. Schneiden Sie sie dann einfach quer in Scheiben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein39 g(40 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin23,2 μg(52 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium759 mg(19 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin300 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Calamari (2 Calamari; oder fertig geputzte Tintenfischringe)ariringe))
250 g
Baby-Aubergine (6 Baby-Auberginen)
25 g
Ingwer (1 Stück)
2
1 Stange
1
4 Stiele
2 EL
200 ml
200 ml
klassische Gemüsebrühe
1
Produktempfehlung

Viel schneller geht´s, wenn Sie die Tintenfischringe fertig beim Fischhändler bestellen!

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 1

Die Fangarme (Tentakel) aus den Calamarikörpern (Tuben) ziehen. Kopfende mit den Kauwerkzeugen von den Tentakeln abschneiden.

2.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 2

Das transparente Fischbein aus den Calamarituben entfernen.

3.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 3

Calamari auf die Arbeitsfläche legen und Haut und Flossen abziehen. Körper und Tentakel gründlich kalt abspülen und trockentupfen.

4.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 4

Calamarikörper der Länge nach aufschneiden und aufklappen.

5.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 5

Calamari in ca. 5 cm große Quadrate schneiden und das Fleisch auf der Innenseite mit einem scharfen Messer leicht einritzen.

6.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 6

Auberginen waschen, putzen und der Länge nach halbieren.

7.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 7

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronengras abspülen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Chilischote waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und fein hacken. Thai-Basilikum waschen, trockenschütteln Blätter abzupfen und grob hacken.

8.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 8

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Calamarikörper und Tentakel leicht mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl unter Wenden goldbraun anbraten.

9.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 9

Calamari aus der Pfanne nehmen, kurz beiseitestellen. Pfanne mit einem Küchenpapier auswischen. Dann das restliche Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Auberginen darin auf den Schnittflächen etwa 1 Minute anbraten. Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und Chili zugeben und weitere 30 Sekunden unter Wenden braten.

10.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 10

Kokosmilch und Brühe angießen, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen.

11.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 11

Tentakel wieder in die Pfanne geben und 1 Minute schmoren. Dann Calamaristücke zugeben und alles weitere 30 Sekunden schmoren.

12.
Calamari-Pfanne Zubereitung Schritt 12

Calamari-Pfanne mit Salz, Pfeffer und Fischsauce abschmecken. Basilikum vor dem Servieren darüberstreuen. Limette in Spalten schneiden, zum Pfannengericht reichen. Dazu passt Vollkorn-Basmatireis.

 
ich hab das Rezept jetzt schon mehrfach gekocht, einmal auch noch mit Garnelen dazu, ich bin jedesmal wieder begeistert wie superlecker das schmeckt.
 
bislang eines der besten Rezepte die ich je nachgekocht habe, habe normal grosse Auberginen genommen, ansonsten habe ich mich genau an das Rezept gehalten. Sensationell, DANKE für dieses Rezept
 
Meine ersten selbstzerlegten Calamari, liebe Leute. Eure Steps haben mich bestens geführt, danke ;-)