Clever naschen

Crema Catalana

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Crema Catalana

Crema Catalana - süße Verführung aus der spanischen Küche.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
54 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier sind reich an Vitamin A. Das sogenannte Antioxidans bekämpft im Körper freie Radikale, macht die Haut elastisch und geschmeidig und sorgt für eine gute Sehkraft. Besonders Eigelb enthält viele B-Vitamine, darunter auch essentielles Vitamin B12 für einen funktionsfähigen Energiestoffwechsel.

Die Creme Catalana lässt sich wunderbar vor einem festlichen Anlass zubereiten: Am nächsten Tag schmeckt sie noch besser!

Alternativ zu der Karamellschicht können Sie auch Karamell-Pflaumen aus dem Ofen servieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin25,1 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium284 mg(7 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin435 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ l Milch (3,5 % Fett)
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
2 Eier
4 Eigelbe
150 g Rohrohrzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milch (3,5 % Fett)RohrohrzuckerVanilleschoteEi
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. In die Milch rühren und mit der Zimtstange aufkochen. Eier mit zusätzlichen Eigelben und 50 Gramm Rohrohrzucker in einer Schüssel zu einer hellen, cremigen Masse schlagen. 

2.

Zimtstange aus der Milch nehmen, die Milch langsam in die Eiercreme einrühren. Eine Metallschüssel in leicht kochendes Wasser stellen. Creme ca. 15 Minuten im Wasserbad aufschlagen, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Vanillecreme in vier Schälchen füllen und min. 3 Stunden kalt stellen.

3.

Für die Karamellschicht restlichen Rohrohrzucker in 75 ml heißem Wasser auflösen und köcheln lassen, bis der Sirup eine goldbraune Farbe annimmt. Über die Crema Catalana verteilen, abkühlen lassen und servieren.

Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog