EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Gesunder Low-Carb-Snack

Eier-Muffins mit Lachs und Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Eier-Muffins mit Lachs und Brokkoli

Eier-Muffins mit Lachs und Brokkoli - Klasse Proteinsnack

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
113
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Eiern steckt viel Biotin. Dieses B-Vitamin fördert das Haarwachstum und ein gesundes Nagelbett. Zudem wird die Substanz für alle Stoffwechselvorgänge im Organismus benötigt.

Sie ernähren sich vegetarisch? Kein Problem: Ersetzen Sie den Lachs entweder durch gewürfelten Räuchertofu oder – für etwas Crunch – durch eine Handvoll grob gehackter Walnüsse.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien113 kcal(5 %)
Protein8 g(8 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K28,2 μg(47 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium144 mg(4 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g Brokkoli
Salz
50 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
1 Frühlingszwiebel
1 Handvoll Kräuter (à 5 g; z. B. Petersilie, Schnittlauch)
120 g gegarter Naturreis
150 g Räucherlachs
7 Eier
2 EL Schlagsahne
2 EL Olivenöl
Pfeffer
1 Kästchen Kresse
Zubereitung

Küchengeräte

1 Muffinblech mit 12 Mulden

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli putzen, waschen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Anschließend abschrecken und abtropfen lassen. Feta zerbröseln. Frühlingszwiebel putzen, waschen und klein schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.

2.

Die Vertiefungen des Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Reis in die Vertiefungen verteilen, Feta und Frühlingszwiebel zufügen. Brokkoli und Räucherlachs in kleine Stücke zerpflücken und daraufgeben.

3.

Eier mit Sahne und Öl verquirlen, kräftig salzen, pfeffern und gehackte Kräuter unterrühren. Eimasse bis knapp unter den Rand in die Vertiefungen gießen und mit einer Gabel etwas durchmischen. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist. Kresse vom Beet schneiden und Eier-Muffins mit Lachs und Brokkoli damit bestreuen.

Bild des Benutzers Monika Neumann
Eine super Abwechslung zu süßen Muffins, war sehr lecker!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite