Frischkäse-Lasagne mit Portobello

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäse-Lasagne mit Portobello
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien576 kcal(27 %)
Protein29 g(30 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K151,5 μg(253 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin57 μg(127 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.853 mg(46 %)
Calcium463 mg(46 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod94 μg(47 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren20,5 g
Harnsäure201 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Portobello-Speisepilze (große Champignons)
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Schalotte
300 g stückige Tomaten Dose
1 TL getrocknete italienische Kräuter
1 Prise Zucker
2 EL Butter
2 EL Mehl
400 ml Milch
2 Knoblauchzehen
500 g Ziegenfrischkäse
100 g Baby-Spinat
Olivenöl für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und dabei die Stiele herausdrehen. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl die Pilze bei starker Hitze anbraten. 3-4 Minuten braten, sodass die Pilze deutlich an Volumen verlieren und etwas flacher werden. Dabei einmal wenden. Etwas salzen, pfeffern, herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend die Pilze einmal waagerecht halbieren. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Im übrigen Öl in einer Pfanne glasig schwitzen, die Tomaten dazu geben und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken.
2.
Die Butter mit dem Mehl in einem kleinen Topf aufschäumen lassen. Unter Rühren die Milch einfließen lassen und etwa 10 Minuten sämig köcheln lassen. Von der Hitze nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ziegenfrischkäse gut abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Spinat abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Mit dem Knoblauch unter den Frischkäse mengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine kleine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln und den Boden mit Pilzscheiben bedecken. Darauf etwa 1/3 der Frischkäsemasse geben. Etwas Tomatensauce darauf träufeln und eine weitere Pilzschicht auflegen. Auf diese Weise alle Zutaten einschichten und mit Pilzen und Tomatensauce abschließen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen. Danach etwas abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.