Low Carb ohne Fleisch

Ofenpaprika mit Tomaten und Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Ofenpaprika mit Tomaten und Mozzarella

Ofenpaprika mit Tomaten und Mozzarella - Farbenfroher Veggie-Genuss mit reichlich mediterranem Gemüse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In den Paprikaschoten kommt das immunstärkende Vitamin C in höheren Mengen vor. Zudem liefern sie Vitamin A, welches die Sehkraft speziell auch im Dunkeln stärkt und für gesunde und schöne Haut sorgt. Der proteinreiche Mozzarella unterstützt den Muskelaufbau und ist mit den Mineralstoffen Calcium und Phosphor für starke Knochen und gesunde Zähne wichtig.

Zu den gebackenen Paprikaschoten passt Tomatenreis sehr gut als Beilage. Die Füllung kann beispielsweise auch aus Zucchini, Pilzen, Mais oder anderen Gemüsesorten bestehen, die Sie zur Verfügung haben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C302 mg(318 %)
Kalium877 mg(22 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
5 EL
2
2
600 g
125 g
Mozzarella (9% Fett; 1 Kugel)
1
50 g
Parmesan (1 Stück)
3 Stiele
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen.

2.

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in die Auflaufform legen.

3.

Tomaten waschen. Mozzarella ausdrücken, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und mit den Tomaten in die Paprikahälften füllen.

4.

Knoblauch schälen, grob hacken, mit restlichem Öl fein pürieren und über die Paprika geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Paprika im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

6.

Inzwischen Parmesankäse hobeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Paprikahälften mit Zitronensaft beträufeln und mit Parmesan und Basilikum bestreuen.