Gemüse aus dem Wok mit Sesam

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse aus dem Wok mit Sesam
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K118,8 μg(198 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium646 mg(16 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Möhren
200 g Baby-Aubergine
2 Stangen Staudensellerie
5 cm Topinambur
200 g Brokkoliröschen
150 g grüne Bohnen
2 cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
2 EL Sesamöl
2 EL Reiswein
3 EL helle Sojasauce
1 TL Palmzucker
1 EL helle Sesamsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen und putzen. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Die Auberginen in Spalten schneiden. Den Sellerie in 4 cm lange Stücke schneiden. Topinambur schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Brokkoliröschen und die Bohnen in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Ingwer und Knoblauch ebenfalls schälen, fein hacken und in einem Wok mit heißem Öl anschwitzen. Das Gemüse zugeben und unter Schwenken 3-4 Minuten mitbraten. Mit Reiswein, Sojasauce und Zucker abschmecken, mit Sesam bestreuen und noch einmal durchschwenken.
2.
Auf Teller angerichtet servieren.