Figurbewusst genießen

Gemüselasagne mit Schafskäse

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüselasagne mit Schafskäse

Gemüselasagne mit Schafskäse - Vitalstoffreicher Leckerbissen aus dem Backofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
659
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Schafskäse in der Gemüselasagne überzeugt mit einer guten Portion Eiweiß und liefert darüber hinaus die knochenstärkende Mineralstoffkombi Calcium und Phosphor. Ätherische Öle aus der Petersilie helfen bei Magenproblemen und beruhigen den Darm.

Statt jeden Teller einzeln in den Backofen zu geben, können Sie die Gemüselasagne mit Schafskäse auch in einer Auflaufform schichten und alles zusammen garen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien659 kcal(31 %)
Protein29 g(30 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K542,2 μg(904 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure290 μg(97 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium1.536 mg(38 %)
Calcium522 mg(52 %)
Magnesium189 mg(63 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod73 μg(37 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12
500 g
1
2
1 EL
8
vollreife Tomaten
100 g
150 g
2 Handvoll
200 g
50 g
geriebener Parmesan zum Bestreuen
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Küchentuch, 4 feuerfeste Teller

Zubereitungsschritte

1.

Lasagneplatten in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, vorsichtig herausnehmen, kalt abschrecken, nebeneinander auf ein Küchentuch legen und trocken tupfen.

2.

Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz garen, abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

3.

Zwiebel und Knoblauch im Öl andünsten, Spinat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Tomaten waschen, Stilansatz herausschneiden und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

5.

Für die Käsemasse den Frischkäse mit Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Häfte zur Garnitur bei Seite legen, restlichen Blätter abzupfen und in fein hacken, zusammen mit zerbröseltem Schafskäse unter die Käsecreme mengen.

6.

Lasagne auf feuerfesten Tellern aufschichten, mit 3 Tomatenscheiben je Teller beginnen, eine Lasagneplatte, etwas Spinat und Käsemasse darauf verteilen und mit einer weiteren Lasagneplatte belegen. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, dabei mit einer Lasagneplatte abschließen und mit je 1 EL Parmesan bestreuen. Teller ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) schieben. Mit Petersilie garniert servieren.