Gemüselasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüselasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTomateMozzarellaOlivenölParmesanButter

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Aubergine
1
1
500 g
1
2
2 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 TL
4
große Lasagneplatten oder 12 normale Lasagneblätter
125 g
geriebener Mozzarella
2 EL
geriebener Parmesan
20 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine und die Zucchini waschen, Enden abschneiden und 2-3 cm groß würfeln. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Die Aubergine, Zucchini und Paprika dazu geben und kurz mitbraten. Dann die frischen Tomaten sowie die Dosentomaten dazu geben und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer, 1 EL Kräuter der Provence, Balsamico und Zucker würzen und abschmecken.
4.
Ein wenig der Sauce auf dem Boden der Auflaufform verstreichen. Mit Lasagneblättern bedecken und etwa 1/4 der Gemüsesauce darauf geben. Wieder mit Nudeln bedecken und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit Lasagneblättern abschließen. Mit Mozzarella und Parmesan bestreuen und mit Kräutern der Provence würzen. Die Butter in Stückchen darauf verteilen. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen