Klassiker für Vegetarier

Einfache Gemüselasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Einfache Gemüselasagne

Einfache Gemüselasagne - Vegetarisches Lieblingsgericht leicht gemacht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eine frische Mischung verschiedener Gemüsesorten darf in der einfachen Gemüselasagne nicht fehlen. Dazu gehört die Aubergine: Das Fruchtgemüse liefert viel Kalium für einen ausgelichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper. Hinzu kommen verdauungsanregende Bitterstoffe sowie zellschützende Terpene.

Statt Mozzarella und Parmesan können Sie für die einfache Gemüselasagne auch anderen Käse verwenden, zum Beispiel Manchego oder Grana Padano.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein18 g(18 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K21,5 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium841 mg(21 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt10,5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Aubergine
1
1
500 g
1
2
2 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
12
125 g
geriebener Mozzarella
2 EL
geriebener Parmesan
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTomateMozzarellaOlivenölParmesanButter
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Die Aubergine und die Zucchini waschen, Enden abschneiden und 2–3 cm groß würfeln. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Die Aubergine, Zucchini und Paprika dazu geben und kurz mitbraten. Dann die frischen Tomaten sowie die Dosentomaten dazu geben und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

2.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, 1 EL Kräuter der Provence und Balsamessig würzen und abschmecken.

3.

Ein wenig der Sauce auf dem Boden der Auflaufform verstreichen. Mit Lasagneblättern bedecken und etwa 1/4 der Gemüsesauce darauf geben. Wieder mit Nudeln bedecken und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit Lasagneblättern abschließen. Mit Mozzarella und Parmesan bestreuen und mit Kräutern der Provence würzen. Die Butter in Stückchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten goldbraun backen.