print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gratinierte Spargel-Pfannkuchenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Spargel-Pfannkuchenröllchen
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
weißer Spargel
1 Bund
1 Bund
1 Bund
Für die Pfannkuchen
300 g
4
600 ml
Außerdem
1 EL
5
50 ml
trockener Weißwein
100 ml
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSalzZuckerBärlauchPetersilieSchnittlauch

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten Für den Pfannkuchenteig miteinander vermengen, glatt rühren und quellen lassen. Den Spargel gründlich schälen und in reichlich Wasser mit Salz und Zucker ca. 12 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Etwas Butterschmalz in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen.

2.

Für die Soße die Eigelbe mit dem Wein überm heißen, nicht kochenden Wasserbad cremig aufschlagen, unter weiterem Schlagen langsam die Brühe zugießen, so lange schlagen bis die Masse dick-cremig ist. Nun die Kräuter unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Die Spargelstangen auf die Pfannkuchen verteilen, und aufrollen. Die Hälfte der Creme in eine gefettete Auflaufform geben, die Spargel-Pfannkuchen-Röllchen darauf verteilen und die restliche Schaumcreme darüber verteilen. Alles im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 15-20 Min. überbacken, heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen