Grüner Spargel mit Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Spargel mit Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein26 g(27 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E14,3 mg(119 %)
Vitamin K79,1 μg(132 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure238 μg(79 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Riesengarnelen
2 EL Speisestärke
800 g grüner Spargel
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 Stück frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 TL Sesamöl
¼ l Hühnerbrühe
2 EL Sojasauce
Salz Pfeffer
1 Prise Zucker
150 g Reis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelReisFrühlingszwiebelÖlIngwerSojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kopf und Schale der Garnelen entfernen, mit einem spitzen Messer den Darm entfernen, abspülen und trockentupfen. Die Garnelen mit der Speisestärke einreiben. Spargel putzen, die Spargelspitzen abschneiden, den restlichen Spargel in Scheiben schneiden. Die Spargelstücke in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

2.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, vier Garnelen hineinlegen und von jeder Seite 2 Minuten anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Die restlichen Garnelen genauso braten. Nochmals 1 EL Öl in die Pfanne geben und die Frühlingszwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch unter Rühren 3 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Teller geben.

3.

Das restliche Öl mit dem Sesamöl erhitzen und die Spargelstücke unter Rühren 2 Minuten anbraten. Hühnerbrühe angießen, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch zugeben und mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zum Schluß die Garnelen zugeben und kurz mitbraten. Mit Reis servieren.