Kokos-Pancakes mit Ananas

glutenfrei
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Pancakes mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Pfannkuchen
200 g
4
2 EL
brauner Zucker
200 ml
4 EL
Butter zum Braten
Ananaskompott
100 g
200 ml
1
Kokoschips zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchZuckerZuckerKokosraspelEiButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Ananaskompott Ananas schälen, vierteln, Strunk herausschneiden und Fruchtfleisch würfeln. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Kokosmilch ablöschen. Ananasstücke zugeben, vom Feuer nehmen und ziehen lassen.
2.
Für die Pfannkuchen Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Reismehl, Kokosmilch und -raspeln glatt rühren und ca. 15 Min. ruhen lassen. Dann steif geschlagene Eiweiße unterziehen. Nacheinander ca. 18 kleine Pfannkuchen in heißer Butter ausbraten. Im Ofen bei 75°C warm halten bis alle Pfannkuchen fertig sind. Mit dem lauwarmen Kompott servieren und nach Belieben mit Kokoschips garnieren.