6
Drucken
6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauch-Tomaten-Gratin

mit Oliven und Basilikum

Lauch-Tomaten-Gratin

Lauch-Tomaten-Gratin - Der wunderbar leichte Auflauf schmeckt der ganzen Familie

226
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stangen Lauch (ca. 500 g)
75 ml klassische Gemüsebrühe
2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot (à ca. 40 g)
20 g schwarze Olivenringe
3 Tomaten (ca. 250 g)
Salz
Pfeffer
2 EL Gratin-Käse (30 % Fett)
3 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Küchenmaschine, 1 Messbecher, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Backblech, 1 kleine Auflaufform, 1 Sieb, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 1
1

Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen, abtropfen lassen und in etwa 10 cm lange Stücke schneiden.

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 2
2

Gemüsebrühe in einem breiten Topf aufkochen, Lauchstücke hineingeben und zugedeckt 20 Minuten bei kleiner Hitze dünsten.

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen das Roggen-Vollkornbrot in der Küchenmaschine zu Bröseln zerkleinern. Die Hälfte der Brotbrösel in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und verteilen.

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 4
4

Olivenringe in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Tomaten in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 5
5

Die Hälfte der Lauchstücke mit einem Pfannenwender aus dem Topf heben, mit der Schnittseite nach oben auf die Brösel in der Form legen und mit den restlichen Bröseln bestreuen. Restliche Lauchstücke mit der Schnittseite nach oben darauflegen.

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 6
6

Tomatenscheiben und Olivenringe darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 15 Minuten überbacken (gratinieren), bis der Käse goldbraun ist.

Lauch-Tomaten-Gratin Zubereitung Schritt 7
7

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Das Lauch-Tomaten-Gratin mit Basilikumblättern garnieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Hatte meine Zweifel, ob der Auflauf schmeckt und satt macht. Aber: Perfekt! Geschmacklich genau meins und damit ab sofort ein Lieblingsauflauf. Hatte 15 g Brotkrümel mehr, sonst genau nach Rezept zubereitet - Lecker! Dazu gab's Feldsalat mit Joghurt-Light-Dressing.
 
Das Gericht hat mir sehr gut geschmeckt und es war einfach sowie schnell zuzubereiten. Ich koche das Rezept jetzt sicher öfter.
 
Einfach, schnell und lecker!
 
Leckeres Rezept mit mediterranem Flair. Ich empfehle jedoch, den Lauch vor dem Blanchieren in der Gemüsebrühe zu scheibeln, da sich der Gratin sonst nicht schön schöpfen lässt. Da ich von einem Spaghetti-Essen noch Napoli-Sauce (Dosentomaten, gekocht mit Knoblauch und Gewürzen) übrig hatte, verwendete ich diese zusammen mit Mini-Tomaten auf dem Gratin. Sehr zu empfehlen!
 
einfache zubereitung, dafür maximaler genuss!

Top-Deals des Tages

Crock-Pot SCCPRC507B-050, Schongarer, Digitaler Countdown-Timer
VON AMAZON
Preis: 99,00 €
60,54 €
Läuft ab in:
Zwilling Twin Classic Kochgeschirrset, 5-tlg. (Sigma Classic Material, induktionsgeeignet)
VON AMAZON
Preis: 329,00 €
132,59 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: Bierbaum Bettwäsche
VON AMAZON
Preis: 25,95 €
20,76 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages