Paprika-Pfirsich-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Pfirsich-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
Paprikaschote Je 5 gelbe und rote
6
4 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Öl für das Backblech

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen vierteln und mit der Wölbung nach oben auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (250°) so lange backen oder grillen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz zu werden beginnt. Paprikaschoten herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch bedecken und kurz ruhen lassen. Dann die Haut abziehen, die Paprikaschoten quer in Streifen schneiden und zugedeckt kalt stellen.
2.
Pfirsiche kurz überbrühen, dann abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden.
3.
Olivenöl und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprikastreifen und Pfirsichspalten mit dem Dressing übergießen und zugedeckt über Nacht kalt stellen.
4.
Mit Petersilie bestreut servieren.